Software- und Datenbankentwicklung

Individual-Software von höchster Qualität.

Wenn eine neue Softwarelösung benötigt wird steht man häufig vor der Wahl zwischen einer Standardsoftware "von der Stange" und einer individuellen Software-Entwicklung. Eine Standardsoftware ist in der Anschaffung fast immer günstiger als Individualsoftware.

Dafür hat eine individuelle Softwarelösung klare Vorteile, weil sie genau entsprechend den Anforderungen des Unternehmens programmiert wird. Standardsoftware dagegen passt fast nie genau auf Ihre Anforderungen. Häufig ist es so, dass Sie sogar Ihre Arbeitsabläufe der Software anpassen müssen statt umgekehrt.

Ist individuelle Programmierung dann nicht sinnvoller?

Diese Frage kann man pauschal nicht beantworten. Es kommt hier auf den Einzelfall an.


Entscheidungskriterien, die man in diesem Fall berücksichtigen kann sind z.B.: 

  • Kosten für Softwareentwicklung und/oder Lizenzkosten
  • Schulungs- und Einarbeitungsaufwand
  • Migrationsaufwand
  • Personalkosten/Mitarbeiterproduktivität

Manchmal liegt die optimale Lösung auch in der Mitte: Viele Standardlösungen können zur idealen "Individualsoftware" erweitert werden.

Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz von Open-Source-Software sein, die an die individuellen Anforderungen angepasst wird. Lizenzkosten sind in diesem Fall geringer oder entfallen.

Anwendungsbeispiel: Kautex-Gruppe

Kautex Textron zählt mit 30 Werken in 15 Ländern mit einem Umsatz von 1,85 Mrd. US-Dollar zu den weltweit 100 größten Automobilzulieferern.

Das Unternehmen setzt zur Steuerung der Bemusterungsprozesses für Prototypen eine von agindo entwickelte Individual-Software ein.

Technik: MS-Access

Anwendungsbeispiel: Fiege Logistik

Fiege Logistik ist mit 9.000 Beschäftigten in 15 Ländern, 160 Standorten und einem Umsatz von EUR 1,4 Mrd. in 2014 einer der europaweit führenden Logistik-Unternehmen.

Das Unternehmen setzt zur automatisierten Abwicklung von Warenretouren eine von agindo entwickelte Software ein.

Technik: MS-Excel-VBA-ADD-IN-Programmierung mit Schnittstellen zu Informix, DB2 und SQL-Server

 

 

Anwendungsbeispiel: KAMEHA GRAND

Das Kameha Grand ist ein 5 Sterne-Lifestyle-Hotel in Bonn. In der Ausgabe 2011 des Hotelführers ARAL Schlummeratlas erhielt das Haus die Auszeichnung zum "Hotel des Jahres".

Im November 2011 wurde das Kameha Grand von den Lesern des Diners Club Magazins weltweit zum Hotel des Jahres gewählt.

Das Hotel nutzt für seine Dashboard-Analysen und Konsolidierungs-Statistiken eine von agindo entwickelte Individual-Software.

Technik: MS-Access mit OpenScope-Schnittstelle

Anwendungsbeispiel: Eurobond Sales AG

Als unabhängiger Makler im Geld-, Wertpapier-, Schuldschein- und Derivatehandel zählt die Eurobond-Sales AG seit den letzten fünfzehn Jahren zu einer der namhaftesten und anerkanntesten Vermittler am Kapitalmarkt.

Das Unternehmen nutzt zur Verwaltung des Wertpapier-Handels eine von agindo entwickelte Individual-Software.

Technik: MS-Access, SQL-Server

Download Flyer

Laden Sie sich unseren Flyer mit einer Leistungsbeschreibung rund um das Thema MS-Anwendungsentwicklung bequem auf Ihren Rechner.

 zum Download