Connector für MS-Word

Wenn Sie online mit anderen zusammenarbeiten, Ihre Dokumente versionieren und sich überflüssigen E-Mail-Overhead sparen möchten, speichern Sie Ihre Arbeit am besten direkt im Cloud TEAMWORK-DMS von Scopevisio.

Mit dem neuen Office Connector geben Sie einfach einen Schlüsselbegriff aus dem Namen oder Inhalt des gesuchten Dokuments ins Suchfeld ein.

So rufen Sie Ihr Dokument ohne Medienbruch auf, bearbeiten es in Word und speichern es in die Cloud zurück.

Auf Wunsch auch als PDF. Mit einem Klick oder auch durch Ziehen mit der Maus ordnen Sie ein oder mehrere Dokumente einem Kontakt oder einem Projekt zu - so schnell und einfach,


dass sich Ihre interne Dokumentation wie von selbst verbessert. Denn ein nachträgliches Zuordnen wird leicht einmal vergessen, während die Zuordnung "on-the-fly" keinen zusätzlichen Arbeitsschritt erfordert.

Wenn Sie einen Brief schreiben, möchten Sie eine Adresse einsetzen. Sparen Sie sich die mühsame Adress-Suche und das Eintippen und übernehmen Sie die Adresse einfach aus Ihren Scopevisio-Kontakten. 

Tippen Sie den Namen in das Suchfeld und ziehen Sie die Adresse mit der Maus aus dem Connector auf Ihr Word-Dokument. Wie von Zauberhand erscheint sie sofort im Anschriftenfeld.

Videobeispiel: MS-Word

Dieses Video demonstriert, wie Sie mit Hilfe des Word Connectors einen Serienbrief an Scopevisio-Kontakte erstellen. (Ton einschalten)

Videobeispiel: MS-Word

Dieses Video veranschaulicht, wie Sie ein Dokument auf Basis einer Teamwork-Vorlage an einen Scopevisio-Kontakt verfassen und in einer Teamwork-Sammlung speichern. (Ton einschalten)