MS-Office-Connector für Scopevisio

Nachstehend haben wir unsere Produktvideos zum Funktionsumfang und zu den Anwendungsmöglichkeiten des "Cloud to MS-Office-Connectors für Scopevisio" zusammengestellt.

Videobeispiel: MS-Outlook

Dieses Video zeigt, wie Sie eine E-Mail einem Kontakt zuordnen. (Ton einschalten)

Videobeispiel: MS-Outlook

E-Mail an Scopevisio Kontakt, inkl. Anhang verfassen:

Dieses Video zeigt, wie Sie sehr einfach eine neue E-Mail an einen Scopevisio Kontakt inklusive einem Dateianhang aus Teamwork verfassen. (Ton einschalten)

Videobeispiel: MS-Outlook

Dieses Video zeigt, wie Sie sehr einfach eine neue E-Mail an einen Scopevisio Kontakt inklusive einem Dateianhang aus Teamwork verfassen. (Ton einschalten)

Videobeispiel: MS-Outlook

Dieses Video zeigt, wie man einen Outlook Termin als Zeiteintrag einem Projekt zuordnet. (Ton einschalten)

Videobeispiel: MS-Outlook

Dieser Film zeigt wesentliche Funktionen im Scopeviso MS-Office Connector für Outlook. (Ton einschalten)

Vidobeispiel: MS-Excel

Dieses Video zeigt, wie man mit Hilfe des MS-Office Connectors Journaldaten in ein Tabellenblatt einfügen kann. (Ton einschalten)

Videobeispiel: MS-Word

Dieses Video demonstriert, wie Sie mit Hilfe des Word Connectors einen Serienbrief an Scopevisio-Kontakte erstellen. (Ton einschalten)

Videobeispiel: MS-Word

Dieses Video veranschaulicht, wie Sie ein Dokument auf Basis einer Teamwork-Vorlage an einen Scopevisio-Kontakt verfassen und in einer Teamwork-Sammlung speichern. (Ton einschalten)

IMAGE-XLS

Nachstehend haben wir unsere Produktvideos zum Funktionsumfang und zu den Anwendungsmöglichkeiten von "IMAGE-XLS" zusammengestellt.

Demo-Video: Die Option "Bilder 1:1 einfügen" optimal nutzen

Dieses Video zeigt, wie man die Option "Bilder 1:1 einfügen" optimal nutzt und welche Möglichkeiten es hierzu gibt, um Bilder und Grafiken, bzw. Grafikdateien mit einem Klick automatisch in Excel-Tabellen zu importieren, bzw. einzufügen. IMAGE-XLS - Bilder automatisch in Excel einfügen. (Ton einschalten)

Demo-Video: Neuerungen in der Version 11 von IMAGE-XLS

Mit Image-XLS können beliebig viele Bilder mit einem Klick in ein Excel-Tabellenblatt eingefügt werden. Über unterschiedliche Einfügeoptionen kann die Skalierung der Bilder beim Einfügen eingestellt werden.

Die Bilder können sowohl von lokalen Laufwerken, als auch von Netzlaufwerken und URLs (Webserver) direkt in das jeweilige Tabellenblatt eingefügt werden. (Ton einschalten)

Demo-Video: IMAGE-XLS verwenden, inklusive Image-Resizer

Dieser Film zeigt, welche vielfältigen Möglichkeiten man im Umgang mit Image-XLS hat, um Bilder automatisch in ein Tabellenblatt einzufügen.

Insbesondere wird auf die Verwendung des Image-Resizers, sowie die Funktionen zum Zusammensetzen der Bildpfade eingegangen (Präfix, Dateiname erzeugen...). (Ton einschalten)

Demo-Video: Bilder einfügen mit agindo IMAGE-XLS

Überzeugen Sie sich davon, wie schnell, zuverlässig und einfach mit IMAGE-XLS Excel-Dateien mit Bildern erzeugt werden können, die Sie als Katalog, Preisliste etc. an Ihre Kunden verschicken können. (Ton einschalten)

Demo-Video: Bildkommentare einfügen mit agindo IMAGE-XLS

Überzeugen Sie sich davon, wie schnell, zuverlässig und einfach mit IMAGE-XLS Excel-Dateien alternativ zu eingefügten Bildern auch mit Bildkommentaren erzeugt werden können (Bild erscheint, sobald eine vorher festgelegte Zelle mit der Maus überfahren wird) , die Sie als Katalog, Preisliste etc. an Ihre Kunden verschicken können. (Ton einschalten)

Demo-Video: IMAGE-XLS einrichten, inklusive Image-Resizer

Dieses Video zeigt, wie IMAGE-XLS auf einem Rechner eingerichtet wird. Ferner wird veranschaulicht, wie der mitgelieferte Image-Resizer konfiguriert wird, um die Bilder, die in ein Excel-Tabellenblatt automatisch eingefügt werden sollen, proportional in der Grösse automatisch anpassen zu lassen. (Ton einschalten)

agindo Akademie

Nachstehend haben wir unsere Videos der agindo Akademie zusammengestellt.

"Pro und Contra für den Einsatz von Access-Datenbanken"

Webinar von Armin Dippel, MS-Access-Profi seit 20 Jahren. (Ton einschalten)